inlingua: our teaching gets you talking

telc-Deutschprüfungen

Der krönende Abschluss.

telc-Deutschprüfungen bei inlingua

Unabhängig davon, ob Sie einen Kurs besucht haben oder Deutsch „auf der Straße“ gelernt haben, können Sie zu einer der anerkannten telc-Deutschprüfung antreten. Lesen Sie auf der telc-Webseite nach, wo eine telc-Prüfung anerkannt ist. Für unsere Nachbarn aus Südtirol gilt die telc-Deutschprüfung als Teil der Zweisprachigkeitsprüfung sowie auf Level C1 als Zulassungsvoraussetzung an der Freien Universität Bozen.
Für Personenen, die sich für die österreichische Staatsbürgerschaft bewerben möchten, ist die telc-B2-Prüfung anerkannt.

Prüfungstermine telc-Deutschprüfung

LevelPrüfungsdatum
A1, A2, B1, B211.12.2020
A1, A2, B1, B229.01.2021
A1, A2, B1, B226.03.2021
A1, A2, B1, B228.05.2021
A1, A2, B1, B216.07.2021
A1, A2, B1, B227.08.2021
C1 Hochschule27.08.2021
A1, A2, B1, B229.10.2021
A1, A2, B1, B217.12.2021

Anmeldeschluss: 30 Tage vor dem Prüfungstermin oder 12 Tage gegen Nachmeldegebühr
Uhrzeit: Bitte halten Sie sich den ganzen Tag frei, die genauen Zeiten erfahren Sie 1 Woche vor dem Prüfungstermin.
Prüfungsgebühr:
A1 110 €, A2 130 €, B1 145 €, B2 160 €, C1 210 €; erfolgt die Anmeldung weniger als 30 Tage vor Prüfungstermin, fällt zusätzlich eine Nachmeldegebühr von 40 Euro an.
Auswertungsdauer: die Auswertung dauert in der Regel 4-6 Wochen. Eine Auswertung innerhalb 2 Wochen kann durch eine Expressauswertung versichert werden (Aufpreis 150 €, möglich für A2, B1, B2, C1)
Übungsmaterial, Modelltests und genauere Infos zur Dauer und den Prüfungsteilen der telc-Deutschprüfungen finden Sie HIER.

Anmeldung zur telc-Deutschprüfung


FAQs telc-Deutschprüfungen

Alle Informationen finden Sie hier: https://www.telc.net/entscheidungstraeger/anerkennung.html
Bitte halten Sie sich den gesamten Prüfungstag frei. Spätestens 1 Woche vor der Prüfung erhalten Sie ein Mail mit den genauen Zeiten der mündlichen und schriftlichen Prüfung.
Die Prüfung findet in den Räumlichkeiten von inlingua Innsbruck statt. inlingua Innsbruck befindet sich am Südtirolerplatz 6 im 3. Stock, das ist genau gegenüber vom Hauptbahnhof.
Die Auswertung erfolgt zentral in Frankfurt und dauert 4-6 Wochen. Eine Expressauswertung ist gegen eine zusätzliche Gebühr von 150 Euro möglich, wobei die Anmeldung 30 Tage vor dem Prüfungsdatum erfolgen muss. Eine Expressauswertung dauert in der Regel zwischen 2 Wochen und 2 Wochen und 3 Tage.
Am günstigsten ist es, wenn Sie sich 30 Tage vor dem Prüfungstermin anmelden und die Prüfungsgebühr bezahlen. Eine verspätete Anmeldung ist bis 10 Tage vor dem Prüfungstermin gegen eine zusätzliche Gebühr von 40 € möglich.
Akzeptierte Zahlungsmögichkeiten sind bar bei inlingua Innsbruck oder mit Überweisung. In Ausnahmefällen können Sie mit Paypal bezahlen, wobei die zusätzlichen Spesen zu Ihren Lasten gehen.
Die Anmeldung gilt erst ab Zahlungseingang, somit ist die Prüfung bis spätestens 30 bzw. 10 Tage vor dem Prüfungstermin zu bezahlen. Sollten Sie es sehr eilig haben und Ihre Überweisung würde nicht rechtzeitig bei uns einlangen, können Sie via Paypal bezahlen, wobei die zusätzlichen Spesen zu Ihren Lasten gehen.
Für die Prüfungen auf den Levels B1, B2 und C1 können Sie sich einen bestandenen Prüfungsteil anrechnen lassen. Schicken Sie uns bei der Anmeldung einen Scan Ihres Ergebnisbogens mit und weisen Sie uns darauf hin. Die Gültigkeit Ihres Teilergebnisses finden Sie auf der Rückseite Ihres Ergebnisbogens. Auch beim Ablegen einer Teilprüfung ist die gesamte Prüfungsgebühr fällig.
Stellen Sie in erster Linie sicher, dass Sie die notwendigen Deutschkenntnisse besitzen. Prüfungsvorbereitungsmaterialien finden Sie auf https://www.telc.net/pruefungsteilnehmende/pruefungsvorbereitung.html Gerne unterstützen wir Sie für den Feinschliff in einem Einzeltraining.
Näheres zum Aufbau der Prüfung finden Sie hier https://www.inlingua-tirol.at/telc-deutschpruefungen/
Aufnahmen der mündlichen Prüfungen von den verschiedenen Levels finden Sie auf www.youtube.com
Es sind keine Hilfsmittel erlaubt.
Gerne schicken wir Ihnen das Zertifikat per kostenpflichtigem Einschreiben zu. Die Empfängeradresse notieren Sie bitte auf dem Anmeldeformular.
Im Gegensatz zu anderen Formaten sind die Europäischen Sprachenzertifikate der telc GmbH unbefristet gültig.
Menü